© Jens Endler
Aktuelle Meldung des PRO BAHN Bundesverbands
25.03.2024

Kurzfristig SEV bis 2028

Im Raum Frankfurt wird die Regionaltangente West gebaut. Ein lobenswertes Projekt, das seit sehr vielen Jahren diskutiert wird, und seit einigen Jahren geplant wird. Leider ist aber wohl erst letzte Woche aufgefallen, dass dafür die Bahnstrecke von Frankfurt-Höchst nach Bad Soden im Taunus gesperrt werden muss. Aufgrund der Bauvorbereitung beginnt die Sperrung am Karfreitag. Weiter heißte es: „Weil auch die Baufelder der voraussichtlich im Sommer startenden Baumaßnahmen der RTW im Bf. Höchst nur über die Schiene erreicht werden können, werden die eingerichteten Busverkehre für die weitere Bauzeit, d.h. in der Zeit vom April dieses Jahres durchgehend bis zur Inbetriebnahme der RTW (nach heutiger Einschätzung Ende 2028) aufrecht erhalten bleiben.“ Das ist sicherlich für die Baudurchführung der DB eine bequeme Lösung, die für die betroffenen Fahrgäste nicht ganz so bequem ist. Den Ersatzfahrplan findet man auf den Bauinfo-Seiten der DB, aber noch nicht beim RMV.

Diese Seite teilen:
Diese Seite teilen: