© Jens Endler
Aktuelle Meldung des PRO BAHN Bundesverbands
28.03.2024

Reaktivierung von Bahnstrecken als Gebot der Stunde

In Hannover hat die Akademie für Raumentwicklung in der Leibniz-Gemeinschaft (ARL) ihren Sitz. Experten der ARL rufen in einem aktuellen Positionspapier dazu auf, stillgelegte Schienenstrecken zu reaktiveren. Bahnreaktivierung sei ein wichtiger Bestandteil der Raumentwicklung sowie ein wesentlichen Beitrag zur Daseinsvorsorge und zur Schaffung gleichwertiger Lebensverhältnisse. Ein Anschluss von Städten und Gemeinden an ein schienenbasiertes Verkehrssystem ermögliche gesellschaftliche Teilhabe und schaffe Impulse für eine nachhaltige Entwicklung. Nicht weiter zu warten, sondern unmittelbar mit den notwendigen Schritten zu beginnen, wird als „Gebot der Stunde“ bezeichnet.

Diese Seite teilen:
Diese Seite teilen: